MOTIO Wien

Das MOTIO-Team besteht aus Fachärzten, Orthopädie- und Rehabilitationstechnikern, Orthopädieschuhtechnikern, die auf Probleme der motorischen Entwicklung und Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen sowie auf Gangstörungen, neurologische und Muskelerkrankungen bei Erwachsenen spezialisiert sind.

Das neue MOTIO-Zentrum befindet sich im völlig neu gebauten Stadtteil Sonnwendviertel direkt zwischen dem Wiener Hauptbahnhof und dem Helmuth Zilk-Kinder-Bewegungs-Park. Sie erreichen uns: Straßenbahn-Haltestelle D vor dem Haus, U1-Station Keplerplatz 5-10min. Fußweg, mehrere Parkgaragen

1100 Wien, Maria Lassnig-Straße 2/1. Liftstock/Tür 2 – Ecke Alfred Adler-Straße.

Auf etwa 1000m2 finden Sie hier in unserem barrierefreien Haus das neue Ambulatorium Sonnwendviertel für Kinder und Jugendliche des Vereins VKKJ, das erste Wiener Autismuszentrum und neben unserer Kinderorthopädie-Privatpraxis mit ausreichend Platz und Spielen für Kinder das Orthopädietechnik-Beratungs- und Fortbildungszentrum der Fa. Kerkoc mit Informations- und Hilfsmittelausstellung sowie Video-Ganganalyselabor.

Wir bieten

Um eine Betreuung im regionalen Behandlungsteam zu ermöglichen und Patienten lange Anreisewege zu ersparen, werden mehrere Kliniken, Ambulatorien, Sozial- und Rehabilitationseinrichtungen in verschiedenen österreichischen Bundesländern regelmäßig besucht. Zur Koordination der Betreuung der Patienten wird der Kontakt mit Fachärzten und Therapeuten, Orthopädieschuhtechnikern, Orthopädie- und Rehabilitationstechnikern, Fachabteilungen, Ambulatorien, Schulen, Sozial- und Rehabilitationseinrichtungen in Österreich, sowie mit einigen Zentren in Europa und den USA bewusst gepflegt.

Wir besuchen regelmäßig folgende Institutionen um eine Betreuung im Behandlungsteam zu ermöglichen und unseren Patienten lange Anreisewege zu ersparen:

Kliniken

Ambulatorien

Schulen

Bitte um Verständnis, dass eine Terminvereinbarung nur direkt in diesen Institutionen für die dort betreuten Patienten möglich ist.