MOTIO International

Wir bemühen uns um die bestmögliche Versorgung auch aller außerhalb Österreichs wohnender Kinder mit kinderorthopädischen Erkrankungen.

Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Menschen in jedem Lebensalter mit orthopädischen Problemen bei Nerven- und Muskelerkrankungen.

Unsere Aufgaben sind die Untersuchung und Analyse des Bewegungsapparates, das Erstellen von Behandlungsplänen, die Planung und Durchführung von Hilfsmittelversorgungen, falls notwendig von Spezialoperationen mit Frühmobilisation, und Kontrolluntersuchungen der langfristigen Rehabilitation.

Unser Schwerpunkt ist die Vorbeugung und die Früherkennung sowie die Integration innovativer orthetischer und rehatechnischer Versorgungskonzepte mit modernsten minimal-invasiven und rekonstruktiven Operationsverfahren mit spezialisierter Frühmobilisierung.

Die intensive Zusammenarbeit spezialisierter Fachärzte für Kinder- und Neuroorthopädie, Neuropädiatrie, Physio- und Ergotherapeutinnen, Pädagogen und Psychologen und Orthopädie- und Rehatechnikern für jeden einzelnen Patienten ist Voraussetzung für den Behandlungserfolg.

Die Zusammenarbeit mit international aktiven Institutionen ist uns ein sehr großes Anliegen. Wir besuchen daher regelmäßig spezialisierte Einrichtungen außerhalb Österreichs um eine Betreuung im Behandlungsteam zu ermöglichen und unseren Patienten lange Anreisewege zu ersparen.

Kinder- und Neuroorthopädie sind Spezialgebiete, auf denen Teamwork zum Wohl der Patienten funktionieren muss. Um die dafür notwendige gemeinsame Sprache zu erlernen, organisiert die Abteilung regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen für Patienten, Eltern und Behandler der verschiedensten Berufsgruppen.

Kontakt aufnehmen

Bei weiteren Fragen oder Anliegen dürfen wir Sie an unsere Kontaktdetails verweisen

Kontakt